Ostseebad Baabe


Kleiner aber feiner Seebadeort (ca. 850 Einwohner.) mit einem breiten, feinsandigen Sandstrand, zwischen Sellin und Göhren. Am nördlichen Ortseingang von Baabe fährt man durch ein Tor - dem Mönchgraben, hier beginnt die Halbinsel Mönchgut. Rund 300 Jahre lang hatten Zisterziensermönche das Sagen auf der Halbinsel und bestimmten den Lebensrhythmus - bis zur Reformation (1535). Lange Zeit blieben die Mönchguter lieber unter sich. Das änderte sich erst mit der Entwicklung der Seebäder Ende des 19. Jahrhundert auf Rügen. Das Ostseebad kann man auch mit der historischen Kleinbahn Rasender Roland erreichen, die hier seit 1897 Station macht und dann weiter nach Putbus oder Göhren dampft. Eine Fahrt, nicht nur für Kinder zu empfehlen. Bei einem Orstspaziergang fällt sicherlich die Kirche (1930) in der Strandstraße ins Auge und die neuangelegte Strandallee, deren Bäume zu einem Laubengang zusammengeführt wurden. Baabe lebt natürlich auch vom Fremdenverkehr, es gibt viele kleine Hotels, Pensionen sowie Ferienwohnungen, die auch gehobenen Ansprüchen gerecht werden, viel auch im Stil der Bäderarchitektur. Unbedingt einen Abstecher zum Bollwerk unternehmen, von dort fährt ein Fahrgastschiff - wer möchte - eine kurze Tour in der Having oder die etwas längere Tour durch den Greifswalder Bodden um die Insel Vilm. Am Bollwerk wartet allerdings auch ein Fährmann, der Sie noch mit seiner Muskelkraft nach Moritzdorf rüberrudern kann. Ein Aufstieg von dort zum Ausflugsrestaurant Moritzburg lohnt sich - Sie werden mit einem schönen Blick auf die Halbinsel Mönchgut belohnt. Und immerwieder werden den Gästen interessante Veranstaltungen angeboten - zu erfragen in der Kurverwaltung im Haus des Gastes - Ecke Strandstraße / Dünenstraße. Daneben befindet sich auch ein schöner Kinderspielplatz und eine Minigolfanlage. Für weitere Informationen können sich sich auch gerne an den Infopavillon in der Mitte der Strandstraße wenden. In Baabe kann zw. Ostern und Oktober die Bäderbahn "Uns lütt Bahn" genutzt werden. Das ortsansässige Küstenfischermuseum über die Produktionsmittel der Mönchguter Fischer -  gehört zum Verbund der Mönchguter Museen.
Ostseebad Baabe Strandstrasse