Zirkow auf Rügen


Ist eines der ältesten Bauerndörfer Rügens (ca. 720 Einwohner), der Ort liegt im Osten der Insel Rügen - zwischen dem Ostseebad Binz, Bergen und Putbus. Besonders erwähnenswert sind die St. Johannes-Kirche, ein Backsteinbau aus dem 15. Jahrhundert, der Dorfanger und eine Reihe historischer Fachwerk- und Backsteingebäude. Dazu gehört der Museumshof mit einem typischen Kübungsdielenhaus und mehreren Nebengebäuden aus dem 18. Jh.. Heute zeigt er Beispiele für die bäuerliche Wirtschafts- und Lebensweise der Vergangenheit. Der Reit- und Fahrverein bietet vielseitiges Urlaubsvergnügen mit Pferden an. Zirkow mit seinem Umfeld gehört teilweise zum Biosphärenreserverat Südost Rügen. Gäste können in Zirkow übernachten in einer Pension, Ferienwohnungen und Privatzimmern.

Zirkow Museumshof